Spürhund erhält militärischen Ehren

+
Labrador "Treo" erhält militärische Ehren für seinen Einsatz in Afghanistan.

London - Er hat eine ganz besonders gute Nase und seine Arbeit ist für ihn ein Spiel: Labrador "Treo" ist Spürhund beim britischen Militär und hat nun militärische Ehren für seine Arbeit erhalten.

Für seine Verdienste beim Aufspüren von Bomben in Afghanistan ist ein Labrador in Großbritannien mit militärischen Ehren ausgezeichnet worden. “Treo“ erhielt für seine Tapferkeit und seinen Einsatz am Mittwoch die Dickin-Medaille, die höchstmögliche Auszeichnung. Sie ging seit 1943 an 63 Tiere, darunter Tauben, Pferde und eine Katze.

Der acht Jahre alte “Treo“ war 2008 zusammen mit britischen Soldaten in der afghanischen Provinz Helmand im Einsatz. Am Mittwoch machte er vor seiner Auszeichnung im Imperial War Museum in London die Runde durch mehrere Talkshows. Sein Hundeführer Dave Heyhoe nannte ihn einen Metalldetektor auf vier Beinen und einen “sehr guten Freund“.

DAPD

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Spiele-Test: "Rime" verzaubert mit Minimalismus

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Neue PC-Spiele: Knüppelharte Action und knifflige Diplomatie

Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft

Zoo Leipzig: Tigerzwillinge in Zinkwanne getauft

Diese Dinge sind schlecht für Ihre Zähne

Diese Dinge sind schlecht für Ihre Zähne

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare