"Spiderman" klettert auf 231-Meter-Turm

+
Alain Roberts ist in Paris ohne Seil an einem Wolkenkratzer hochgeklettert.

Paris - Der auch als “Spiderman“ bekannte Fassadenkletterer Alain Robert hat ohne jegliches Sicherungsseil den höchsten Wolkenkratzer Frankreichs erklommen.

Für die Bezwingung des 231 Meter hohen “Tour First“ im Büroviertel La Défense bei Paris brauchte der 49-Jährige am Donnerstagabend nicht einmal eine Stunde. Hunderte Schaulustige verfolgten den Aufstieg über Rohre und schmale Fenstersimse. Im Gegensatz zu zahlreichen anderen Kletteraktionen von Robert war die Besteigung in diesem Fall genehmigt worden.

Vor dem “Tour First“ vor den Toren von Paris erklomm der Extremsportler bereits zahlreiche andere Bürotürme auf der ganzen Welt. Unter ihnen war auch der 828 Meter hohe Wolkenkratzer “Burj Chalifa“ in Dubai, das höchste Gebäude der Welt. Bei der Aktion im März 2011 war der nur 1,65 Meter kleine Roberts allerdings mit einem Seil gesichert.

dpa

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Trotz Aus: Großartige Tage für Mischa Zverev in Melbourne

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Autostudien mit nachwachsenden Rohstoffen

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Trauergottesdienst für Roman Herzog - Bilder

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Gedenken an Roman Herzog in Berlin

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Inzwischen 14 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Der Letzte, der den Mond betrat: US-Astronaut Eugene Cernan ist tot

Kommentare