Spanien: Polizist bei Explosion getötet

Madrid - Bei einer Explosion in einer Kaserne der spanischen Guardia Civil ist am Dienstag ein Polizist ums Leben gekommen. Sechs weitere Beamte wurden verletzt.

Ein Polizeisprecher teilte mit, die Ursache für die Explosion sei zunächst noch unklar, ein Terroranschlag könne aber ausgeschlossen werden. Auf dem Übungsgelände in der Nähe von Madrid werden Bombenentschärfer ausgebildet. Die Feuerwehr musste anrücken, um ein von der Explosion ausgelöstes Feuer zu löschen.

dapd

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

BVB besiegt Titelfluch - DFB-Pokaltriumph im vierten Anlauf

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

Dortmund holt den Pott! Bilder vom Sieg gegen Frankfurt

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

„Auba-cooler Elfer!“ Die Pressestimmen zum BVB-Sieg

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

G7-Gipfel: Scheitern in letzter Minute verhindert

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare