Lebensretter sucht Lebensretter

Sonst hilft er Menschen in Not – Jetzt kämpft dieser Ersthelfer selbst ums Überleben

+
Ein Ersthelfer kämpft selbst ums Überleben / Symbolbild

Frank hilft Menschen in Not. Jetzt ist der ehrenamtliche Johanniter selbst auf die Hilfe anderer angewiesen, um sein eigenes Leben zu retten.

Münster – Er engagiert sich seit Jahren freiwillig, um Menschen in Notsituationen zu helfen. Als Ersthelfer der Johanniter Unfallhilfe ist er regelmäßig bei Großveranstaltungen um das Wohl der Menschen bemüht. Nach einer schrecklichen Diagnose kämpft Frank (54) nun selbst ums Überleben und ist dringend auf Hilfe angewiesen. Wie engagiert Freunde und Familie für Frank kämpfen, lesen Sie bei msl24.de.*

*msl24.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Gladbecker Geiselnahme: Geblieben sind Schmerz und Trauer

Aufbau für jbs-Maisfeldfete und Oldie-Abend in Westeresch

Aufbau für jbs-Maisfeldfete und Oldie-Abend in Westeresch

Brücke von Genua unterlag besonderen EU-Sicherheitsauflagen

Brücke von Genua unterlag besonderen EU-Sicherheitsauflagen

Abriss der Alten Molkerei in Hoya

Abriss der Alten Molkerei in Hoya

Meistgelesene Artikel

Gladbeck-Geisel widerspricht der Polizei - Gangster Rösner äußert sich ebenfalls

Gladbeck-Geisel widerspricht der Polizei - Gangster Rösner äußert sich ebenfalls

Brückeneinsturz in Genua: Vier Freunde trafen Entscheidung, die sie ihr Leben kostete

Brückeneinsturz in Genua: Vier Freunde trafen Entscheidung, die sie ihr Leben kostete

Brücken-Katastrophe in Genua - „Es ist die Hölle“

Brücken-Katastrophe in Genua - „Es ist die Hölle“

Mann kapert Passagierflugzeug und stürzt ins Meer - vorher gibt er über Funk eine Erklärung ab

Mann kapert Passagierflugzeug und stürzt ins Meer - vorher gibt er über Funk eine Erklärung ab

Kommentare