Soldat wirft Zwillinge aus achtem Stock

Moskau - Offenbar aus Eifersucht hat ein russischer Soldat die Zwillingstöchter seiner Freundin aus der gemeinsamen Wohnung im achten Stock geworfen.

Die achtjährigen Mädchen überlebten den Sturz, wie die Staatsanwaltschaft am Freitag mitteilte. Der Hauptmann wurde wegen versuchten Mordes angeklagt. Er war den Ermittlern zufolge offenbar eifersüchtig, weil seine Freundin am Donnerstagabend spät nach Hause kam. Die Kinder wurden im Krankenhaus behandelt, eines lag auf der Intensivstation.

ap

Rubriklistenbild: © ap

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare