Sojus-Raumkapsel dockt an ISS an

+
Eine Sojus-Kapsel mit einem russischen Kosmonauten sowie zwei US-Astronauten an Bord hat in der Nacht zum Freitag die Internationale Raumstation ISS erreicht.

Moskau - Eine Sojus-Kapsel mit einem russischen Kosmonauten sowie zwei US-Astronauten an Bord hat in der Nacht zum Freitag die Internationale Raumstation ISS erreicht. Das Programm der Crew:

Der Raumgleiter dockte planmäßig um 0.21 Uhr MESZ am russischen ISS-Servicemodul “Swesda“ (Stern) an, wie die US-Raumfahrtbehörde NASA mitteilte. Es war der 100. Flug eines Raumschiffs zum Außenposten der Menschheit rund 350 Kilometer über der Erde. Die Sojus war am Dienstag vom kasachischen Raumbahnhof Baikonur gestartet. Der russische Kapitän Fjodor Jurtschichin sowie die US-Bordingenieure Doug Wheelock und Shannon Walker bleiben fünfeinhalb Monate an Bord der ISS.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

„Tag der Menschen mit Behinderungen“ auf dem Freimarkt

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Nachgefragt: Das sind die beliebtesten Gewinne auf dem Freimarkt 

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Diese Gewinne liegen beim Freimarkt voll im Trend

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Jeden Tag sterben 15 000 Kinder unter fünf

Meistgelesene Artikel

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Kommentare