Drama am Schlepplift

Skifahrerin (8) fast von eigenem Schal erdrosselt

+
Eigentlich ungefährlich, aber am Hintertuxer Gletscher wurde ein Mädchen fast von ihrem eigenen Schal erdrosselt, der sich im Schlepplift verhakt hatte.

Mayrhofen - Am Hintertuxer Gletscher wurde nur knapp eine Katastrophe verhindert: Eine achtjährige Skifahrerin ist beim Liftfahren um ein Haar von ihrem eigenen Schal erdrosselt worden.

Das Mädchen stürzte im Schlepplift auf dem Hintertuxer Gletscher in Österreich, wobei sich der Liftbügel in Weste und Schal verhakte. Die Zugkraft des Liftes schnürte den Schal so eng um den Hals des Kindes aus den Niederlanden, dass es das Bewusstsein verlor. Es wurde noch einige Meter mitgeschleift, bevor ein Liftangestellter die Situation erkannte und den Lift stoppte, wie die Polizei am Montag mitteilte.

Eine zufällig anwesende Ärztin reanimierte das Kind. Im Krankenhaus gaben die Ärzte Entwarnung: Die Achtjährige erlitt nur leichte Verletzungen.

dpa

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Manchester-Attentäter war wahrscheinlich in Syrien

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Abend der Talente an der Realschule Verden 

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

In diesen 10 Berufen arbeiten die glücklichsten Menschen

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Poledance sorgt für durchtrainierte Figur

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare