Vermutlich tragischer Unfall

Siebenjähriger Junge stürzt aus 10. Stock und stirbt

+
Ein Notarztwagen der Feuerwehr steht in der Falkenberger Straße im Berliner Stadtteil Neu-Hohenschönhausen. Am Abend war aus dem 10. Obergeschoss des Hauses ein siebenjähriges Kind gestürzt. Foto: Paul Zinken

Berlin (dpa) - In Berlin ist am Abend ein siebenjähriger Junge aus dem 10. Stock eines Wohnhauses gestürzt und an seinen schweren Verletzungen gestorben. Feuerwehrleute hätten sich noch bemüht, ihn wiederzubeleben, aber leider vergeblich, teilte die Feuerwehr mit.

Nach Angaben eines Polizeisprechers gibt es bislang keinen Hinweis auf Fremdverschulden, so dass ein tragischer Unfall zu vermuten sei. Ob Familienangehörige zum Zeitpunkt des Sturzes in der Wohnung waren, sei noch unklar. Die Familie sei sehr betroffen. Sie wurde von Notfallseelsorgern betreut.

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Neuer Bürgerbus in Weyhe unterwegs

Neuer Bürgerbus in Weyhe unterwegs

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Strandwandern und Walfang-Historie auf Borkum

Navigation-Apps als digitaler Kompass

Navigation-Apps als digitaler Kompass

Jean Paul Gaultiers spektakulärer Abschied vom Laufsteg

Jean Paul Gaultiers spektakulärer Abschied vom Laufsteg

Meistgelesene Artikel

Mann scrollt bei Google Maps über England - plötzlich macht er eine rätselhafte Entdeckung

Mann scrollt bei Google Maps über England - plötzlich macht er eine rätselhafte Entdeckung

Unwetter in Australien: Dreijährige 24 Stunden lang vermisst - ihr Hund verhielt sich bemerkenswert

Unwetter in Australien: Dreijährige 24 Stunden lang vermisst - ihr Hund verhielt sich bemerkenswert

Tesla-Chef Elon Musk verändert den Nachthimmel - Astronomen mit Warnung

Tesla-Chef Elon Musk verändert den Nachthimmel - Astronomen mit Warnung

Raser-Drama in Südtirol: Überlebende (24) spricht über dramatische Details zu Verletzungen  

Raser-Drama in Südtirol: Überlebende (24) spricht über dramatische Details zu Verletzungen  

Kommentare