Militärparade: Sieben Tote bei Absturz im Iran

+
Ein Militärflugzeug wie dieses ist im Iran bei einer Parade abgestürzt.

Teheran - Im Iran ist bei einer Parade ein Militärflugzeug abgestürzt. Sieben Menschen sind dabei ums Leben gekommen. Die Parade sollte an den Beginn des iranisch-irakischen Krieges erinnern.

Beim Absturz eines iranischen Militärflugzeugs während einer Parade in Teheran sind am Dientag mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen.

Lesen Sie auch:

Iran: Flugzeugabsturz bei Militärparade

Wie der iranische Rundfunk meldete, stürzte die Maschine auf Felder südlich der Hauptstadt. Nähere Einzelheiten wurden zunächst nicht genannt. An der Parade, mit der an den Beginn des iranisch-irakischen Krieges 1980 erinnert werden sollte, nahmen auch zahlreiche Militärmaschinen teil.

AP

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag sechs im Busch in Bildern

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

Deutschland besiegt Weißrussland - die Bilder

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

DHB-Auswahl wahrt weiße Weste - 31:25 gegen Weißrussland

Werder-Training am Mittwoch

Werder-Training am Mittwoch

Meistgelesene Artikel

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Pilotenfehler soll zu Absturz geführt haben

Kommentare