Militärparade: Sieben Tote bei Absturz im Iran

+
Ein Militärflugzeug wie dieses ist im Iran bei einer Parade abgestürzt.

Teheran - Im Iran ist bei einer Parade ein Militärflugzeug abgestürzt. Sieben Menschen sind dabei ums Leben gekommen. Die Parade sollte an den Beginn des iranisch-irakischen Krieges erinnern.

Beim Absturz eines iranischen Militärflugzeugs während einer Parade in Teheran sind am Dientag mindestens sieben Menschen ums Leben gekommen.

Lesen Sie auch:

Iran: Flugzeugabsturz bei Militärparade

Wie der iranische Rundfunk meldete, stürzte die Maschine auf Felder südlich der Hauptstadt. Nähere Einzelheiten wurden zunächst nicht genannt. An der Parade, mit der an den Beginn des iranisch-irakischen Krieges 1980 erinnert werden sollte, nahmen auch zahlreiche Militärmaschinen teil.

AP

Das könnte Sie auch interessieren

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

Buschbrände in Nordkalifornien weiter eingedämmt

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

2. Erbhoflauf in Thedinghausen ein voller Erfolg

Meistgelesene Artikel

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

Kommentare