Foto von nackter Frau sprengt Parlamentsdebatte

+
Durch ein Foto von einer halbnackten Frau, das auf einem Monitor erschien, wurde eine Debatte des Paralaments in Bangkok gestört.

Bangkok - Nackte Tatsachen brachten das Parlemt in Bangkok aus der Fassung: Während einer Sitzung ist auf einmal das Foto einer halbnackten Frau auf einem großen Monitor erschienen.

Die Abgeordneten in Bangkok diskutierten am Mittwoch gerade über Verfassungsänderungen, als das Bild drei Mal für je einige Sekunden zu sehen war, wie die Zeitung „Bangkok Post“ auf ihrer Webseite berichtete.

Möglicherweise hätten Hacker das Foto eingeschleust, mutmaßte Parlamentspräsident Somsak Kiatsuranont laut dem Bericht. Mitarbeiter beeilten sich, den Monitor nach dem Vorfall auszuschalten.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Japaner wählen neues Parlament

Japaner wählen neues Parlament

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

ADAC-Herbstrallye in Visselhövede

Bezirksschützenball in Varrel 

Bezirksschützenball in Varrel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Nachtflohmarkt in Fintel 

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Schiff vor den Philippinen gesunken - Passagiere trieben im Meer

Kommentare