Bei Schnee und Eis

Serbische Polizei mit Sommerreifen unterwegs

Belgrad - Meterhohe Schneeverwehungen, abgeschnittene Dörfer, zahllose blockierte Autos: Doch die Verkehrspolizei in Serbien ist immer noch mit Sommerreifen unterwegs.

Das berichtete die Zeitung „Politika“ am Mittwoch in Belgrad unter Berufung auf die Polizeigewerkschaft. Obwohl das Gesetz den Normalbürgern Winterreifen vorschreibe, seien mehr als die Hälfte aller Polizeifahrzeuge nur mit Sommerreifen bestückt. Wahrscheinliche Erklärung: Geldmangel.

dpa

Eis und Schnee: Dieses Bußgeld droht Autofahrern

Eis und Schnee: Dieses Bußgeld droht Autofahrern

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

BVB zurück auf Königsklassen-Kurs

Meistgelesene Artikel

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare