Enkel wird vernommen

Senioren-Ehepaar getötet

+
Mitarbeiter eines Bestattungsunternehmens tragen eine Leiche aus einem Wohnhaus in Springe in der Region Hannover. Foto: TNN/dpa

Springe (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod von zwei Senioren in Springe bei Hannover steht der Enkel unter Verdacht, das Ehepaar umgebracht zu haben. Der 25-Jährige werde derzeit vernommen, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen in Hannover.

Ein mögliches Motiv sei noch nicht bekannt. Die 82-jährige Frau und ihr 75 Jahre alter Ehemann waren am Mittwochabend tot in ihrer Wohnung im vierten Stock eines Mehrfamilienhauses entdeckt worden.

Nachbarn hatten die Polizei alarmiert, weil sie Hilferufe gehört hatten. Der Enkel wurde kurz darauf in der Nähe festgenommen.

Mitteilung der Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Israels Armee riegelt Gazastreifen nach Raketenangriffen ab

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Tödlicher Unfall zwischen Clues und Heiligenfelde

Altpapiercontainer gerät in Brand

Altpapiercontainer gerät in Brand

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

„Helene Fischer Show“ 2017: Alle Infos zu Gästen, Sendetermin und Live-Stream

Meistgelesene Artikel

Nach Zugunglück von Meerbusch: Streckenfreigabe unklar

Nach Zugunglück von Meerbusch: Streckenfreigabe unklar

Betrunkener macht sich im Fast-Food-Restaurant Essen selber - das Netz feiert ihn

Betrunkener macht sich im Fast-Food-Restaurant Essen selber - das Netz feiert ihn

Mutter gibt 96.000 Euro für Beauty-OPs aus. Unglaublich, wie sie jetzt lebt

Mutter gibt 96.000 Euro für Beauty-OPs aus. Unglaublich, wie sie jetzt lebt

Enthüllungen über Missbrauchsfälle im Profi-Fußball schockieren Österreich

Enthüllungen über Missbrauchsfälle im Profi-Fußball schockieren Österreich

Kommentare