Enkel wird vernommen

Senioren-Ehepaar getötet

+
Mitarbeiter eines Bestattungsunternehmens tragen eine Leiche aus einem Wohnhaus in Springe in der Region Hannover. Foto: TNN/dpa

Springe (dpa) - Nach dem gewaltsamen Tod von zwei Senioren in Springe bei Hannover steht der Enkel unter Verdacht, das Ehepaar umgebracht zu haben. Der 25-Jährige werde derzeit vernommen, sagte ein Polizeisprecher am Donnerstagmorgen in Hannover.

Ein mögliches Motiv sei noch nicht bekannt. Die 82-jährige Frau und ihr 75 Jahre alter Ehemann waren am Mittwochabend tot in ihrer Wohnung im vierten Stock eines Mehrfamilienhauses entdeckt worden.

Nachbarn hatten die Polizei alarmiert, weil sie Hilferufe gehört hatten. Der Enkel wurde kurz darauf in der Nähe festgenommen.

Mitteilung der Polizei

Das könnte Sie auch interessieren

Trump wegen Harmonie-Gipfel mit Putin zu Hause unter Druck

Trump wegen Harmonie-Gipfel mit Putin zu Hause unter Druck

Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen

Festival of Speed: Zum Jubiläum gibt's heiße Flitzer und legendäre Sportwagen

Was die Hotelmarken der Veranstalter bieten

Was die Hotelmarken der Veranstalter bieten

Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Der Montag beim Schützenfest in Twistringen

Meistgelesene Artikel

Von Welle erfasst: Deutscher Urlauber ertrinkt auf Mallorca

Von Welle erfasst: Deutscher Urlauber ertrinkt auf Mallorca

Schäferhund beißt IS-Kämpfer in höchster Not die Kehle durch

Schäferhund beißt IS-Kämpfer in höchster Not die Kehle durch

Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik

Ryanair-Maschine landet unplanmäßig in Frankfurt - 33 Passagiere in Klinik

Monster-Krokodil macht einen Fehler - nach fast zehn Jahren

Monster-Krokodil macht einen Fehler - nach fast zehn Jahren

Kommentare

Ab dem 25.5.2018 gilt die Datenschutzgrundverordnung. Dazu haben wir unser Kommentarsystem geändert. Um kommentieren zu können, müssen Sie sich bei unserem Dienstleister DISQUS anmelden. Sollten Sie zuvor bereits ein Profil bei DISQUS angelegt haben, können Sie dieses weiter verwenden. Nutzer, die sich über den alten Portal-Login angemeldet haben, müssen sich bitte einmalig direkt bei DISQUS neu anmelden.