Selbstjustiz in Südafrika: Dieb gesteinigt

Kapstadt - Die Selbstjustiz in Südafrika hat ein weiteres Opfer gefordert: Kurz nachdem ein Mann in Ophalule drei Menschen bestohlen hatte, wurde er nach Polizeiangaben von einer aufgebrachten Menge gestellt.

Der mutmaßliche Täter, der Handys und Geld geklaut hatte, sei gesteinigt worden. Er habe aber auch eine Schusswunde gehabt, sagte Polizeioffizier Vincent Mdunge in Nongoma der Provinz KwaZulu-Natal. 

Tipps vom Auswärtigen Amt für WM-Besucher

Tipps vom Auswärtigen Amt für Sicherheit der WM-Besucher

dpa

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Terror gegen Teenager: Viele Tote bei Konzert in Manchester

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Frühlingsmarkt der Freien Waldorfschule in Bruchhausen-Vilsen

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare