Unglück in Braunschweig

Segelflieger stürzt auf Friedhof - 15-jähriger Pilot stirbt

+
Ein Segelflugzeug über Niedersachsen. In Braunschweig ist ein Segelflieger ums Leben gekommen. Foto: Hauke-Christian Dittrich/Symbolbild

Ein 15-jähriger Flugschüler ist beim Absturz eines Segelfliegers in Niedersachsen ums Leben gekommen. Wie die Polizei mitteilte, geriet das Flugzeug am Samstagabend in der Luft ins Trudeln und zerschellte wenig später auf einem Friedhof in Braunschweig.

Braunschweig - Der junge Pilot, der alleine in dem Flieger saß, versuchte noch vergeblich, sich mit dem Fallschirm zu retten. Die Kriminalpolizei und die Bundesstelle für Flugunfalluntersuchung klären nun, wie es genau zu dem Unglück kommen konnte.

Lesen Sie auch

Wetter in Deutschland: Erst Gewitter mit „Unwettercharakter“ - dann Hitze-Alarm

Wie wird das Wetter in Deutschland in den kommenden Tagen? Zunächst drohen Unwetter, dann schlägt vielerorts die Hitze wieder zu.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Warum der Game Boy auch nach 30 Jahren noch fasziniert

Warum der Game Boy auch nach 30 Jahren noch fasziniert

Resteessen nach dem Fest: Aus Osterei wird Russisches Ei

Resteessen nach dem Fest: Aus Osterei wird Russisches Ei

FC Bayern siegt - Weinzierl nicht mehr VfB-Trainer

FC Bayern siegt - Weinzierl nicht mehr VfB-Trainer

Überlebende von Madeira in Deutschland gelandet

Überlebende von Madeira in Deutschland gelandet

Meistgelesene Artikel

Furchtbarer Unfall: Arzt reißt Baby bei Geburt den Kopf ab

Furchtbarer Unfall: Arzt reißt Baby bei Geburt den Kopf ab

Nach Lawinenabgang: Drei Star-Bergsteiger wohl tot - Reinhold Messner hat Verdacht zum Unglück 

Nach Lawinenabgang: Drei Star-Bergsteiger wohl tot - Reinhold Messner hat Verdacht zum Unglück 

Kellnerin rettet einem Kind das Leben - und hat deswegen einen riesigen Schuldenberg

Kellnerin rettet einem Kind das Leben - und hat deswegen einen riesigen Schuldenberg

Notre-Dame: Jetzt ist klar, wie der Feuerwehrmann verletzt wurde - Experten haben enttäuschende Nachricht

Notre-Dame: Jetzt ist klar, wie der Feuerwehrmann verletzt wurde - Experten haben enttäuschende Nachricht

Kommentare