Seebeben der Stärke 6,0 vor Indonesien

Jakarta - Vor der Küste der indonesischen Insel Sumatra hat sich am frühen Dienstagmorgen ein Seebeben der Stärke 6,0 ereignet. Eine Tsunami-Warnung wurde zunächst nicht herausgegeben, und es lagen keine Berichte über Verletzte oder Schäden vor.

Das Zentrum des Bebens lag 175 Kilometer südwestlich von Tanjungkarang-Telukbetung auf Sumatra in 31 Kilometern Tiefe, wie der Geologische Dienst der USA mitteilte. Die indonesischen Behörden gaben die Stärke des Bebens 315 Kilometer westlich der Hauptstadt Jakarta mit 6,2 an. Es sei auch in der Küstenstadt Krui in der Provinz Lampung sowie in Kepahyang in der nahe gelegenen Provinz Bengkulu zu spüren gewesen.

dapd

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Feuerwehr-Wettkämpfe in Rechtern

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Gefahrgut-Unfall auf der Autobahn 1

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

Amri-U-Ausschuss soll Fehler aufklären

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

„Angies Ausflug“ auf der Freilichtbühne Holtebüttel

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare