Sechsstöckiger Rohbau in Dubai eingestürzt

+
In Dubai boomt die Baubranche.

Dubai - In der Golfmetropole Dubai ist am Sonntag ein sechsstöckiger Rohbau eingestürzt.

23 Arbeiter und ein Ingenieur, die auf der Baustelle tätig waren, konnten sich rechtzeitig in Sicherheit bringen, als sie verdächtige Geräusche hörten, berichtete das Internet-Portal gulfnews.com. In früheren Meldungen lokaler Medien war von einem achtstöckigen Gebäude die Rede gewesen.

Zwischen der Flucht der Bauarbeiter und dem Kollaps des Gebäudes waren knapp 40 Minuten vergangen. Mit Toten und Verletzten wurde deshalb nicht wirklich gerechnet. Dennoch nahmen Hunde die Suche nach eventuell Verschütteten auf. Die Ursache für den von Augenzeugen als spektakulär beschriebenen Einsturz war nicht bekannt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Kommentare