Homo-Ehe in Frankreich künftig erlaubt

Paris - Homosexuelle Paare können sich künftig in Frankreich ganz offiziell das „Ja“-Wort geben. Das Kabinett brachte in Paris einen Gesetzentwurf auf den Weg, der Ehen von Schwulen und Lesben möglich macht.

Präsident François Hollande bezeichnete das Projekt nach Angaben eines Sprechers als „Fortschritt nicht nur für einige, sondern für die ganze Gesellschaft“.

Nach den Regierungsplänen können gleichgeschlechtliche Paare künftig sowohl heiraten als auch Kinder adoptieren. Umstritten ist die Umsetzung eines Wahlversprechens der regierenden Sozialisten vor allem bei der bürgerlichen Opposition und der katholischen Kirche.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Trump: Lösung im Nahost-Konflikt kann Region befrieden

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Viele Tote bei Anschlag in Manchester - Täter ermittelt

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Ajax gegen Man United: Ein "Giganten-Duell" im Schatten des Terrors

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Lkw-Unfall an Stauende in Oyten

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare