Schweres Erdbeben im Pazifik

New York - Ein Erdbeben der Stärke 6,2 hat den Pazifik südlich von Papua-Neuguinea und den Salomonen erschüttert, wie die US-Erdbebenwarte mitteilte.

Ein Tsunami-Alarm wurde demnach aber nicht ausgelöst. Auch Berichte über Verletzte oder Schäden gab es nach dem Erdstoß am frühen Dienstagmorgen (Ortszeit) nicht. Sein Zentrum lag der US-Erdbebenwarte zufolge in rund 410 Kilometern Tiefe, etwa 110 Kilometer südwestlich der Stadt Arawa auf Papua-Neuguinea.

dapd

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Udo Lindenberg in der Bremer Stadthalle

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Kommentare