Schwere Geburt: Rumänin bekommt 6,7-Kilo-Baby

Bukarest - Eine 39-jährige Rumänin hat ein ungewöhnlich großes Baby zur Welt gebracht, berichtete die rumänische Nachrichtenagentur Mediafax am Sonntag.

Das Kind wog bei der Geburt am Samstag 6,7 Kilo und war 58 Zentimeter groß. Die Entbindung erfolgte per Kaiserschnitt. Das Mädchen ist das zehnte Kind der Familie, die in einem Dorf in der Nähe der nordostrumänischen Stadt Botosani lebt. Die Mutter erklärte, sie sei während der Schwangerschaft nie beim Arzt gewesen und habe deshalb nichts über die übermäßige Entwicklung des Babys gewusst, das bei der Geburt mehr als doppelt so schwer war wie ein durchschnittlich entwickeltes Kind.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Grusellabyrinth und Horror-Fest: Halloween in Deutschland

Wie werde ich Winzer/in?

Wie werde ich Winzer/in?

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Zu Tisch! - Große Tafeln brauchen Raum zum Wirken

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Todesangst im Ferienflieger: Airbus sackt 6000 Meter ab

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Kommentare