Schweiz: Kalb Lilli mit sechs Beinen wird Medienstar

1 von 9
Ein sechsbeiniges Kalb namens Lilli ist in der Schweiz zum Medienstar geworden. Bei der Geburt des Tieres hatte ein Tierarzt noch prophezeit, dass das Kalb nicht überleben werde. Doch nun zeigten lokale Medien Fotos von der inzwischen sieben Wochen alten Lilli, auf denen sie über eine sonnige Wiese tollt.
2 von 9
Ein sechsbeiniges Kalb namens Lilli ist in der Schweiz zum Medienstar geworden. Bei der Geburt des Tieres hatte ein Tierarzt noch prophezeit, dass das Kalb nicht überleben werde. Doch nun zeigten lokale Medien Fotos von der inzwischen sieben Wochen alten Lilli, auf denen sie über eine sonnige Wiese tollt.
3 von 9
Ein sechsbeiniges Kalb namens Lilli ist in der Schweiz zum Medienstar geworden. Bei der Geburt des Tieres hatte ein Tierarzt noch prophezeit, dass das Kalb nicht überleben werde. Doch nun zeigten lokale Medien Fotos von der inzwischen sieben Wochen alten Lilli, auf denen sie über eine sonnige Wiese tollt.
4 von 9
Ein sechsbeiniges Kalb namens Lilli ist in der Schweiz zum Medienstar geworden. Bei der Geburt des Tieres hatte ein Tierarzt noch prophezeit, dass das Kalb nicht überleben werde. Doch nun zeigten lokale Medien Fotos von der inzwischen sieben Wochen alten Lilli, auf denen sie über eine sonnige Wiese tollt.
5 von 9
Ein sechsbeiniges Kalb namens Lilli ist in der Schweiz zum Medienstar geworden. Bei der Geburt des Tieres hatte ein Tierarzt noch prophezeit, dass das Kalb nicht überleben werde. Doch nun zeigten lokale Medien Fotos von der inzwischen sieben Wochen alten Lilli, auf denen sie über eine sonnige Wiese tollt.
6 von 9
Ein sechsbeiniges Kalb namens Lilli ist in der Schweiz zum Medienstar geworden. Bei der Geburt des Tieres hatte ein Tierarzt noch prophezeit, dass das Kalb nicht überleben werde. Doch nun zeigten lokale Medien Fotos von der inzwischen sieben Wochen alten Lilli, auf denen sie über eine sonnige Wiese tollt.
7 von 9
Ein sechsbeiniges Kalb namens Lilli ist in der Schweiz zum Medienstar geworden. Bei der Geburt des Tieres hatte ein Tierarzt noch prophezeit, dass das Kalb nicht überleben werde. Doch nun zeigten lokale Medien Fotos von der inzwischen sieben Wochen alten Lilli, auf denen sie über eine sonnige Wiese tollt.
8 von 9
Ein sechsbeiniges Kalb namens Lilli ist in der Schweiz zum Medienstar geworden. Bei der Geburt des Tieres hatte ein Tierarzt noch prophezeit, dass das Kalb nicht überleben werde. Doch nun zeigten lokale Medien Fotos von der inzwischen sieben Wochen alten Lilli, auf denen sie über eine sonnige Wiese tollt.

Bern - Schweiz: Kalb Lilli mit sechs Beinen wird Medienstar

Das könnte Sie auch interessieren

Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Mit Laserpistolen und Radarfallen macht die Polizei Jagd auf Temposünder. Dabei kommt es auch zu ungewöhnliche Radarfotos. Klicken Sie sich durch die …
Kuriose Blitzer-Bilder: Die verrücktesten Radarfotos

Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Stau, Stau und noch mehr Stau - Wer mit dem Auto unterwegs ist, kann auf Stillstand eigentlich verzichten. Doch manchmal sind die Gründe dafür …
Kurios: So tierisch kann ein Stau sein

Artenreich: Schimpansen-Schlucht und Elefanten-Kino

Elefanten im Fluss, Löwen auf Bäumen, Schimpansen in der Schlucht: Der Queen-Elizabeth-Nationalpark in Uganda ist besonders artenreich. Denn im …
Artenreich: Schimpansen-Schlucht und Elefanten-Kino

Erst Tod, dann Torte - Morbides Wien

Der Tod gehört zum Leben, vor allem aber gehört er zu Wien. Die österreichische Hauptstadt hat ein besonderes Verhältnis zum Sterben. Gruft, …
Erst Tod, dann Torte - Morbides Wien

Meistgelesene Artikel

Auch Babys darunter: Polizei holt 78 Flüchtlinge aus diesen verplombten Lastern

Auch Babys darunter: Polizei holt 78 Flüchtlinge aus diesen verplombten Lastern

Hier entgeht ein Kind nur knapp dem Tod

Hier entgeht ein Kind nur knapp dem Tod

Teurer Tropfen: Whisky im Wert von mehr als 650.000 Euro in Paris gestohlen

Teurer Tropfen: Whisky im Wert von mehr als 650.000 Euro in Paris gestohlen

Erdbeben der Stärke 5,4 erschüttert Südosten von Südkorea

Erdbeben der Stärke 5,4 erschüttert Südosten von Südkorea