Aufs Dach geschleudert

Schulbus stößt mit LKW zusammen: 20 Verletzte

Braunau am Inn - Beim Zusammenstoß eines LKW mit einem Schulbus sind 18 Kinder und die beiden Fahrer in Österreich verletzt worden. Der Schulbus wurde bei der Kollision aufs Dach geschleudert.

10 der 18 Kinder erlitten schwere Verletzungen. Vier Hubschrauber, zahlreiche Rettungskräfte, Feuerwehren und die Polizei waren im Einsatz. Auch ein Helikopter aus Bayern half beim Transport der Verletzen. Unfallursache ist nach ersten Erkenntnissen der Polizei die Missachtung der Vorfahrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Räikkönen holt Pole Position vor Vettel

Räikkönen holt Pole Position vor Vettel

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

Sommerwetter in Deutschland: Ansturm auf Freibäder und Seen

G7-Gipfel endet im Streit mit USA beim Klimaschutz

G7-Gipfel endet im Streit mit USA beim Klimaschutz

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Wie Jäger mit Drohnen Rehkitze vor dem sicheren Tod retten

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Kommentare