Aufs Dach geschleudert

Schulbus stößt mit LKW zusammen: 20 Verletzte

Braunau am Inn - Beim Zusammenstoß eines LKW mit einem Schulbus sind 18 Kinder und die beiden Fahrer in Österreich verletzt worden. Der Schulbus wurde bei der Kollision aufs Dach geschleudert.

10 der 18 Kinder erlitten schwere Verletzungen. Vier Hubschrauber, zahlreiche Rettungskräfte, Feuerwehren und die Polizei waren im Einsatz. Auch ein Helikopter aus Bayern half beim Transport der Verletzen. Unfallursache ist nach ersten Erkenntnissen der Polizei die Missachtung der Vorfahrt.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

"Es wird pompös" - Fashion Week startet durch

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare