Schüsse an texanischer Uni - mehrere Verletzte

Houston - An der Universität von Houston sind mehrere Menschen durch Schüsse verletzt worden.

Ein oder mehrere unbekannte Täter hätten an verschiedenen Orten rund um die Texas Southern University auf die Menschen geschossen, berichtete der Sender Keye TV auf seiner Website. Es habe Opfer auf dem Campus, aber auch in der Nähe gegeben.

Die Schüsse seien gegen 21 Uhr am Mittwochabend (Ortszeit) gefallen, berichtete der Sender unter Berufung auf die Universität. Es habe dort ein Konzert gegeben, in dessen Verlauf mehrere Schüsse fielen, berichtete der Sender Fox 26.

Die örtliche Polizei sprach von vier Verletzten, Fox 26 berichtete unter Berufung auf Augenzeugen, mindestens fünf Menschen seien von Schüssen getroffen worden.

dpa

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

Bilder der Relegation: Knapper Wolfsburg-Sieg über Braunschweig

„Hoya ist mobil“ 2017

„Hoya ist mobil“ 2017

Treckertreffen in Dreeke

Treckertreffen in Dreeke

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Ginsengfest und Mittelalter-Spektakel in Walsrode

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Kommentare