Schüsse vor Nachtclub - 13 Menschen verletzt

Tempe - Bei einem Streit vor einem Nachtclub im US-Staat Arizona sind nach Polizeiangaben mindestens 13 Menschen von Schüssen verletzt worden, zwei davon schwer.

Nach zwei jungen Männern wurde gefahndet. Sie flüchteten vom Tatort, kurz nachdem die Schüsse am späten Freitagabend auf dem Parkplatz des Nachtclubs in einem Vorort der Stadt Phoenix gefallen waren. Ein Polizeisprecher bezeichnete die Schießerei am Samstag als Folge einer Auseinandersetzung in dem Club, in dem ein Rapkonzert lief. Ein mögliches Motiv oder Einzelheiten zum Tathergang nannte er nicht.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare

Liebe Leserinnen und Leser,

wir bitten um Verständnis, dass es im Unterschied zu vielen anderen Artikeln auf unserem Portal unter diesem Artikel keine Kommentarfunktion gibt. Bei einzelnen Themen behält sich die Redaktion vor, die Kommentarmöglichkeiten einzuschränken, um Missbrauch zu vermeiden.

Die Redaktion