Mehrere Bestmarken geknackt

Schräge Guinness-Rekorde aus Deutschland

+
Marcel Gurk versucht sich in Hamburg am Rekord fürs Fußallbalancieren

Hamburg - Skurril, verrückt, schnell: Zum weltweiten Guinness World Records Tag sind auch in Deutschland mehrere Bestmarken geknackt worden.

Muhamed „Hammerhand“ Kahrimanovic zertrümmerte Getränkedosen mit bloßer Hand, Joe Alexander balancierte über Sektfalschen und Marcel Gurk bewies sein Geschick mit dem Fußball.

Sie können nun auf einen Eintrag im Guinness World Records Buch hoffen. „Die bestehenden Rekorde sind deutlich überboten worden. Das hätte ich nicht gedacht“, sagte Veranstalter Olaf Kuchenbecker am Donnerstag in Hamburg. Eine Auswahl der aufgestellten Rekorde wird in der folgenden Ausgabe des Buches Guinness World Records veröffentlicht.

dpa

Klicken Sie sich durch den Guinness World Records Tag

Bilder der verrücktesten Guinness-Rekordversuche

Das könnte Sie auch interessieren

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Xi Jinping warnt vor Gefahren für China

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Sparsam arbeiten: So pariert man ein Rinderfilet

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Citroën C3 Aircross im Test: Aufbruch ins Abenteuerland

Meistgelesene Artikel

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Kommentare