Schock-Video: Horror-Unfall in Brasilien

+
Bei dem Horro-Unfall wird die Frau nur leicht verletzt.

Belem - In Brasilien ist eine Frau von einem Auto erfasst und beinahe 20 Meter durch die Luft geschleudert worden. Die 44-Jährige überlebt.

Wie Welt Online berichtet, ist die 44-jährige Brasilianerin Rosalina de Jesus aus der Stadt Belem mit leichten Verletzungen davongekommen. Der Fahrer soll nach Zeugenaussagen betrunken gewesen sein.

Hier geht's zum Schock-Video

Das könnte Sie auch interessieren

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

Herbstmarkt in der Syker Innenstadt

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

"Stolzer" Wagner bezwingt polternden Mourinho

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Regierungspartei gewinnt Wahl in Japan

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Einzelkritik: Pavlenka sicher, Bartels ganz schwach

Meistgelesene Artikel

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Großmutter und Polizisten getötet: 25-Jähriger vor Gericht

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Verheerende Waldbrände in Portugal - mehr als 30 Tote

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Ex-Hurrikan „Ophelia“: Drei Todesopfer - Sturm zieht weiter nach Schottland

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Menschenfressender Tiger in Indien getötet

Kommentare