Schock-Video: Brutale Aktion gegen Frauen und Kinder

La Courneuve - Die Organisation "Droit au Logement" wirft der Polizei von La Courneuve vor, brutal gegen afrikanische Einwanderinnen und deren Kinder vorgegangen zu sein. Sehen Sie das Video, das in Frankreich für Empörung sorgt:

Aus Afrika stammende Frauen sind darauf zu sehen, die vor einem Wohnblock in La Courneuve gegen die Räumung des Hauses protestieren. Vor dem Gebäude hatten sie ein Camp aufgeschlagen. Als die Frauen, einige mit ihren Kindern, sich der Räumung durch die Polizei widersetzen, kommt es zu diesen Szenen. Eine Frau und ihr Baby werden über den Boden geschleift, auch eine schwangere Frau ist zu sehen, die offenbar bewusstlos auf dem Boden liegt. Ein Mitglied der Organisation "Droit au Logement", die sich für das Recht auf Wohnraum einsetzt, hatte die Bilder am 21. Juli aufgenommen.

Nun diskutiert Frankreich: Hat die Polizei massiv überreagiert?

mm/tz

Rubriklistenbild: © Screenshot

Das könnte Sie auch interessieren

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

Sieg auf Zypern verpasst - BVB droht Aus in der Königsklasse

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

RB Leipzig feiert ersten Champions-League-Sieg

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Haben sich Ihre Fingernägel so verändert? Dann sofort zum Arzt!

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Google Pixel 2 und Pixel 2 XL im Test

Meistgelesene Artikel

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Kommentare