Schnee, Blitzeis und langsamere ICE

+
Bei Schnee den Lenker loszulassen, ist nicht ratsam. Foto: Kay Nietfeld

Magdeburg (dpa) - Durch den erneuten Wintereinbruch kann es in Teilen Deutschlands zu Behinderungen kommen. Die Deutsche Bahn kündigte ein Tempolimit für ICE-Züge auf den Strecken zwischen Hannover und Berlin sowie Hannover und Würzburg an. Dadurch kann es Verzögerungen von bis zu 35 Minuten geben.

Auf der Autobahn 14 bei Magdeburg gab es am Morgen binnen kurzer Zeit fünf Unfälle wegen Blitzeises. Verletzt wurde niemand, wie ein Polizeisprecher sagte. Insgesamt waren vier Lastwagen und ein Auto in die Unfälle verwickelt. Die Autobahn war wegen Glätte und Aufräumarbeiten über zwölf Kilometer zeitweise vollgesperrt.

Das könnte Sie auch interessieren

Mehr zum Thema:

60 Jahre Mercedes 300 SL Roadster

60 Jahre Mercedes 300 SL Roadster

Prinz Harry und Meghan Markle turteln in Toronto

Prinz Harry und Meghan Markle turteln in Toronto

Verden verleiht 59 goldene Ehrenamtskarten

Verden verleiht 59 goldene Ehrenamtskarten

Wenn sich die weißen Gassen leeren: Santorin im Oktober

Wenn sich die weißen Gassen leeren: Santorin im Oktober

Meistgelesene Artikel

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

17-Jährige geht feiern, lässt ihr Baby eine Woche lang allein - es verhungert

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Chihuahua frisst schlafendem Besitzer zwei Zehen ab

Nach Erdbeben in Mexiko: „Frida“-Wunder bleibt aus

Nach Erdbeben in Mexiko: „Frida“-Wunder bleibt aus

Kommentare