Auf Dating-Website kennengelernt

Schlimmstes Date aller Zeiten? Mann geht auf die Toilette und schickt ihr eine unglaubliche SMS

Schlimme Dates sind wohl keine Seltenheit für Menschen, die Dating-Apps nutzen. Eine Frau erlebte allerdings ein Rendezvous, das sprachlos macht.

Newport Beach - „Hallo Twitter“, beginnt eine junge Frau aus Newport Beach in Kalifornien ihren erstenTweet einer Geschichte, die sie als ihr „Bumble-Date aus der Hölle“ bezeichnet. Bumble ist eine Dating-Website, über die Ryann einen Typen namens Brandon kennengelernt hatte. 

Als sich die zwei für den Abend verabredeten, lästerte Brandon offenbar den ganzen Weg zur Bar über vorherige schlechte Dates und die übertrieben hohen Ansprüche, die Frauen an Männer hätten. 

Er demütigte die Kellnerin

„Er ist übrigens 38“, twittert die Blondine weiter und fährt fort, wie unmöglich sich ihr Date gegenüber der Kellnerin verhalten habe, weil diese zu langsam gewesen sei: „Er warf die Karte auf den Boden und sprach mit ihr in einem ekelhaft herablassendem Ton.“ Daraufhin habe er sie gefragt, ob er sich wie ein „Arschloch“ benehme, was sie bejahte. „Drei Biere und ein Steak später“ benutzte er die Toilette, woraufhin die Amerikanerin erleichtert aufatmete. Allerdings nur um fünf Minuten später eine SMS von ihrem Date zu empfangen, die an Dreistigkeit wohl nicht zu überbieten ist. 

„Danke für das Essen, Fetti“

Brandon bedankte sich für das Essen, das sie bezahlen durfte, denn er hatte die Bar bereits verlassen. Darüberhinaus teilte der 38-Jährige ihr noch mit, dass er sie fett fand. Ryann blieb auf der 50-Dollar- Rechnung sitzen. Wenigstens einen Triumph konnte sie zum Glück verbuchen: Sie meldete das Albtraum-Date der Dating-Website, die Brandon‘s Account sofort löschte.

Lesen Sie auch: Mann hat heißes Instagram-Date - in Liebesnacht muss er durch 14-Stunden-Albtraum.

rm

Rubriklistenbild: © picture-alliance / obs

Das könnte Sie auch interessieren

elona ist da. Ihre lokalen Nachrichten.

Mehr zum Thema:

Golanhöhen: Trump erkennt Israels Souveränität formell an

Golanhöhen: Trump erkennt Israels Souveränität formell an

Nach Zyklon: Helfer warnen in Mosambik vor Krankheiten

Nach Zyklon: Helfer warnen in Mosambik vor Krankheiten

Sporttest der Polizei Bremen: Redakteur im Selbstversuch

Sporttest der Polizei Bremen: Redakteur im Selbstversuch

Experten untersuchen Kreuzfahrtdrama an Norwegens Küste

Experten untersuchen Kreuzfahrtdrama an Norwegens Küste

Meistgelesene Artikel

„Genau wie in Titanic“: Passagiere erzählen von Seenot auf Kreuzfahrtschiff „Viking Sky“

„Genau wie in Titanic“: Passagiere erzählen von Seenot auf Kreuzfahrtschiff „Viking Sky“

Ekel-Moment im TV: Moderator zu früh live - Zuschauer müssen alles mit ansehen

Ekel-Moment im TV: Moderator zu früh live - Zuschauer müssen alles mit ansehen

Horror im Boeing-Flieger: Ägypten-Urlauber erleben Schock über den Wolken 

Horror im Boeing-Flieger: Ägypten-Urlauber erleben Schock über den Wolken 

Forscher bohren Loch in der Wüste -  dann passiert etwas Schreckliches

Forscher bohren Loch in der Wüste -  dann passiert etwas Schreckliches

Kommentare