Kampf der Giganten

Hier verschlingt eine Schlange ein Krokodil

+
Die Schlange hat das Krokodil im Ganzen verschlungen.

Brisbane - Unglaubliche Bilder: Eine riesige Schlange hat nach zähem Ringen ein Krokodil besiegt und es anschließend komplett verschlungen.

Die Schlange, vermutlich eine Python, sei etwa drei Meter lang gewesen und habe "gesund" ausgesehen, sagte Travis Corlis, der den Kampf um Leben und Tod am Sonntag im Moondarra-See im australischen Bundesstaat Queensland beobachtet hatte. Das Krokodil, um das sich die Schlange gewickelt hatte, sei dagegen nur knapp einen Meter lang gewesen.

Schlange verschlingt komplettes Krokodil

Schlange verschlingt komplettes Krokodil

Die beiden Tiere hätten vor den Augen mehrerer Zuschauer im Wasser gekämpft, sagte Corlis der Nachrichtenagentur AFP. Später habe die Schlange das Krokodil, das zu dem Zeitpunkt bereits tot gewesen sei, ans Ufer gezogen. "Etwa zehn Minuten später war das Krokodil weg", beschrieb Corlis, wie das Reptil verschlungen wurde. Seine Frau Tiffany sprach von einem "unglaublichen" Kampf. Nachdem die Schlange ihr Opfer gefressen hatte, "konnte man das ganze Krokodil in ihrem Bauch sehen", sagte sie dem Rundfunksender ABC.

AFP

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Weitere Überlebende aus verschüttetem Hotel gerettet

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Promi-Auflauf in Kitzbühel: Die Bilder

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

Heftige Schneefälle sorgen in Spanien für Chaos

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

„Boot 2017“: Das sind die Attraktionen

Meistgelesene Artikel

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: “Tragische Umstände“

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Kommentare