Was für ein Alptraum

Schlange beißt Mann auf Toilette in sein bestes Stück

+
Eine Drei-Meter-Python hat einen Mann auf der Toilette in den Penis gebissen (Archivfoto). 

Ein 45-jähriger Mann hat auf seiner Toilette wohl einen echten Alptraum erlebt. Eine Schlange hatte sich in der Keramikschüssel versteckt und plötzlich zugebissen.   

Bangkok - Der Thailänder Toedsak Kaewpangpan wurde beim Pinkeln von einer drei Meter langen Schlange in den Penis gebissen, wie die Tageszeitung „Daily News“ (Freitag) und mehrere andere Blätter berichteten. Nachbarn brachten ihn ins Krankenhaus, wo er mit 15 Stichen genäht werden musste. Die Schlange - ein Python - wurde von Rettungskräften eingefangen und dann wieder in der freien Natur ausgesetzt.

„Ich habe gemerkt, wie mich etwas in den Penis beißt“, berichtete Toedsak. „Dann habe ich die Schlange gesehen und sie festgehalten, so dass sie loslassen konnte.“ Der Mann gibt sich aber auch eine Mitschuld daran, dass das passieren konnte. Nach eigener Darstellung hatte er vor zwei Monaten schon einmal eine Schlange in seinem Haus entdeckt, allerdings in einer anderen Toilette, die er dann nicht mehr benutzte. „Ich habe nicht daran gedacht, dass die Toiletten miteinander verbunden sind. Ich hätte vorsichtiger sein sollen.“

In Thailands Hauptstadt Bangkok kommt es häufiger vor, dass Schlangen in Häusern oder Gärten auftauchen. Im vergangenen Jahr sammelten die Rettungsdienste in der Millionen-Metropole annähernd 35.000 Schlangen ein. Vor zwei Jahren sorgte ein Schlagenbiss für Schlagzeilen, die blutigen Fotos vom Tatort, sind jedoch nichts für schwache Nerven

Ein Münchner erlebte einen großen Albtraum im Bett, wie tz.de* berichtet: Sein heißer Flirt nahm eine schmerzhafte Wendung.

dpa


*tz.de ist Teil des bundesweiten Ippen-Digital-Redaktionsnetzwerkes.

Das könnte Sie auch interessieren

Fiesta in Köln: Bilder vom deutschen Erfolg über Spanien

Fiesta in Köln: Bilder vom deutschen Erfolg über Spanien

Deutsche Handballer ungeschlagen zum Halbfinale nach Hamburg

Deutsche Handballer ungeschlagen zum Halbfinale nach Hamburg

US-Vizepräsident Pence: Venezuelas Maduro "muss weg"

US-Vizepräsident Pence: Venezuelas Maduro "muss weg"

Kurkuma ist nicht nur optisch ein Knüller

Kurkuma ist nicht nur optisch ein Knüller

Meistgelesene Artikel

Ausmaß der Tragödie immer schlimmer - fast 100 Todesopfer nach Pipeline-Brand in Mexiko?

Ausmaß der Tragödie immer schlimmer - fast 100 Todesopfer nach Pipeline-Brand in Mexiko?

Familie sichtet Aufnahmen von Überwachungskamera - und kann nicht fassen, was sie da sieht

Familie sichtet Aufnahmen von Überwachungskamera - und kann nicht fassen, was sie da sieht

Lesbische Frau findet Samenspender ihres Kindes - mit großen Folgen

Lesbische Frau findet Samenspender ihres Kindes - mit großen Folgen

Brunnen-Drama um Julen (2): Spezielle Minenarbeiter sollen helfen

Brunnen-Drama um Julen (2): Spezielle Minenarbeiter sollen helfen

Kommentare