Attraktion in texanischem Zoo

Schildkröte schlüpft mit zwei Köpfen

+
Die zweiköpfige Schildkröte Thelma und Louise (r)

Washington - Eine zweiköpfige Schildkröte ist im Zoo von San Antonio in Texas geboren worden. Getauft haben die Pfleger das Panzertier nach einem bekannten Duo eines Hollywood-Filmes.

Die zweiköpfige Schildkröte erblickte am 18. Juni das Licht der Welt und ist wohlauf, wie der Zoo mitteilte. Demnach hat das Reptil zwei Gehirne und frisst mit beiden Köpfen. Thelma und Louise - so wurde das Weibchen getauft - schwimme und krieche genauso wie ihre einköpfigen Artgenossen.

 „Zweiköpfige Tiere sind eigentlich Zwillinge, die sich nicht getrennt haben. Das Resultat ist ein Tier mit zwei oder mehr Köpfen“, sagte Debbie Rios-Vanskike vom Zoo.

Die schrägsten Tiere der Welt

Die schrägsten Tiere der Welt

dpa

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Die EU erwartet nach Mays Brexit-Rede harte Verhandlungen

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Tschüs Shabby Chic: Kommt jetzt der Mode-Prunk?

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Australian Open: Kerber rettet Sieg am Geburtstag

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Abstimmungen über Erdogans Präsidialsystem beginnen

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare