Schießerei auf britischem Atom-U-Boot

London - Bei einer Schießerei auf einem Atom-U-Boot der britischen Marine ist am Freitag eine Person ums Leben gekommen, eine weitere wurde lebensgefährlich verletzt.

Nach Angaben der Polizei wurde ein Mann verhaftet, die Tat habe keinen terroristischen Hintergrund gehabt, hieß es. Das U-Boot “HMS Astute“ liegt derzeit im südenglischen Southampton vor Anker.

dpa/dapd

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Gefährliche Sternenjagd für Marc und Jens  - Tag 9 im Camp

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Einzelkritik: Delaney lässt sein Potential aufblitzen

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Fieberhafte Suche nach Vermissten an verschüttetem Hotel

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Schürrle und Piszczek stechen Bartels aus

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawinen-Drama in Italien: Vier Kinder unter den Überlebenden

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare