Gut versteckt

Schaffner schmuggelt Staubsaugerbeutel

Kiew - Nicht mit Drogen oder Alkohol, sondern mit Staubsaugerbeuteln im Wert von 5000 Euro haben ukrainische Zöllner an der Grenze zu Russland einen Schaffner erwischt.

Der 27-Jährige habe 14 Kisten mit den Tüten in seinem Abteil und in der Zwischendecke des Waggons versteckt gehabt, teilte der Grenzdienst der früheren Sowjetrepublik am Freitag mit. Die Ware wurde bei der Kontrolle im ostukrainischen Charkow beschlagnahmt, dem Täter droht eine Geldstrafe.

dpa

Rubriklistenbild: © picture-alliance / obs (Symbolbild)

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Inzwischen 17 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Inzwischen 17 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare