Saudiarabische Frauen kämpfen um Führerschein

Riad - Es ist kaum zu glauben, doch in Saudiarabien ist das Autofahren im Grunde nun Männern erlaubt. Nun haben die Frauen den Kampf gegen dieses irrsinnige Verbot aufgenommen.

Saudiarabische Frauen wollen vor Gericht ihr Recht auf einen Führerschein durchsetzen. Die Aktivistin Manal al Scherif erklärte am Sonntag, sie und eine Mitstreiterin hätten die Justizbehörden aufgefordert, ihren Beschwerden nachzugehen. Sie habe ihre Klage im November eingereicht. Das Papier sei dem Innenministerium übergeben worden.

Die kuriosesten Gesetze aus aller Welt

Die kuriosesten Gesetze aus aller Welt

Im vergangenen Jahr verbrachte al Scherif fast zwei Woche in Haft, nachdem sie ein Video von sich am Steuer eines Autos ins Internet gestellt hatte. Seit dem vergangenen Jahr rufen Aktivistinnen Frauen dazu auf, Auto zu fahren. Es gibt kein Gesetz, das ihnen das untersagt. Allerdings verbieten religiöse Erlasse den Frauen das Autofahren und die Behörden halten sich daran.

dapd

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

Januar-Auktion des Hannoveraner Verbandes Verden

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

So ergreifend war das erste Spiel von Chapecoense nach dem Flugzeug-Absturz

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Weltweit protestieren Millionen gegen Trump

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Bilder der Anti-Trump-Demos: Proteste von Millionen und zahlreichen Promis

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Bus wird bei Verona zur Todesfalle: Heldenhafter Sportlehrer

Kommentare