Russland ehrt Blondinen mit Museum

+
Wladimir Putin hat ein Herz für Blondinen.

Moskau - Das ist kein Blondinenwitz: Russland ehrt Frauen mit hellen Haaren mit dem weltweit ersten Blondinen-Museum. In der Olympiastadt Sotschi soll zudem ein Blondinen-Restaurant entstehen.

Auch ein Denkmal sollte während der ersten russischen Blondinen-Versammlung am Donnerstag im Schwarzmeerort Sotschi enthüllt werden. Mit dem Fest wirbt die Gesamtrussische Volksfront von Regierungschef Wladimir Putin um neue Mitglieder. An der Veranstaltung nähmen Hunderte blonde Frauen aus allen Regionen des Landes teil, sagte Organisatorin Jelena Romanowa der Agentur Interfax. Zudem soll im Austragungsort der Winterolympiade 2014 ein “Restaurant für Blondinen“ gebaut werden.

Die schönsten Frauen der Welt

Die schönsten Frauen der Welt

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Klappe zu, Hardtop tot: Cabrios setzen wieder aufs Stoffdach

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Blubbernd und alkoholfrei: Kombucha selber machen

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Das sind die Luxus-Karren der Stars

Meistgelesene Artikel

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

Kommentare