Für Spritztour

Betrunkene Polizisten kapern Flugzeug

Moskau - Ein verschollenes Feuerlöschflugzeug in Russland gibt Rätsel auf: Betrunkene Polizisten sollen die Maschine zu einer Spritztour gekapert haben.

Das Flugzeug mit bis zu zwölf Menschen an Bord war am Donnerstag seit mehr als zwei Tagen unauffindbar - Experten gehen daher davon aus, dass die AN-2 in der weiten Landschaft des Urals zerschellt ist. Der Zivilschutz sucht nach eigenen Angaben fieberhaft nach der Maschine, wie die Zeitung “Komsomolskaja Prawda“ berichtete. Am Flugplatz Serow am Ural, von dem die Maschine abgehoben war, seien Überreste einer Party gefunden worden.

dpa

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

Proklamation beim Schützenfest in Aschen

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

40 Jahre Städtepartnerschaft Bonnétable und Twistringen gefeiert

BVB feiert Ende des Finalfluchs

BVB feiert Ende des Finalfluchs

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Bilder: So ausgelassen war die BVB-Pokalfeier 2017

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare