115 Tonnen Gewicht

Russischer Herkules zieht ganze Straßenbahn

+
Elbrus Nigmatullin hat sieben Straßenbahnwaggons durch Tscheljabinsk am Ural gezogen

Moskau - Der oft als „Herkules Russlands“ bezeichnete Athlet Elbrus Nigmatullin hat nur mit Muskelkraft sieben Straßenbahnwaggons meterweit durch das Stadtzentrum von Tscheljabinsk am Ural gezogen.

Der 39-Jährige hatte sich Spezialseile um den Oberkörper gebunden und bewegte damit die 115 Tonnen schwere Last voran, wie örtliche Medien am Sonntag berichteten. Angefeuert von Hunderten Zuschauern, zog Nigmatullin die Waggons sieben Meter weit. „Das Wichtigste ist, die Angst zu überwinden. Vor Aufregung konnte ich fast nicht schlafen“, sagte der 140 Kilogramm schwere Sportler. Nun will er eine Eisenbahn-Lokomotive durch die Stadt Ufa ziehen.

dpa

Werder-Training am Dienstag

Werder-Training am Dienstag

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Hochgeschlossen ist das neue Sexy

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

Strick, Flausch, Promis - Berliner Fashion Week startet

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

53. Sixdays in Bremen - der Montag  

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare