Rund 250 Costa-Passagiere fliegen schnell heim

+
Das havarierte Kreuzfahrtschiff “Costa Allegra“.

Hamburg - Von den über 600 Passagieren an Bord des havarierten Kreuzfahrtschiffes “Costa Allegra“ wollen rund 250 schon an diesem Donnerstagabend von den Seychellen aus den Heimflug antreten.

Lesen Sie dazu:

"Schleppende" Rettung für Costa Allegra

Hubschrauber versorgen Kreuzfahrt-Passagiere

Das teilte ein Sprecher von Costa Kreuzfahrten in Deutschland am Mittwochabend mit. Die Ankunft des Schiffes auf den Seychellen wurde für Donnerstagmorgen erwartet. Mehr als 370 Passagiere hätten bisher das Angebot von Costa angenommen und würden auf Kosten des Unternehmens ihren Urlaub auf den Seychellen in Hotels fortsetzen.

Luxusliner läuft auf Grund - Tote und Verletzte

Luxusliner läuft auf Grund - Tote und Verletzte

dpa

Mehr zum Thema:

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

Amerikas Vermächtnis: John F. Kennedys 100. Geburtstag

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

IAA 2017: Darauf dürfen sich Auto-Fans freuen

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

Top 10: Die zehn verrücktesten Hotel-Geschichten

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

90. Jubiläum der Freiwilligen Feuerwehr Heesen

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Drama in den Alpen: Erdrutsch schließt 17 Menschen in Schlucht ein

Kommentare