Gesamtwert: 1,6 Millionen Euro

Rund 50 Kilo Gold aus Flugzeug in Paris geklaut

Paris - Diebe haben am Pariser Flughafen Roissy rund 50 Kilogramm Gold aus einem Flugzeug gestohlen. Die Goldbarren sollten mit einer Linienmaschine nach Zürich transportiert werden.

Diebe haben am Pariser Flughafen Roissy rund 50 Kilogramm Gold aus einem Flugzeug gestohlen. Die Goldbarren sollten mit einer Linienmaschine nach Zürich transportiert werden, hieß es am Montag aus Kreisen der Flughafenverwaltung. Angestellte einer auf Werttransporte spezialisierten Sicherheitsfirma hätten die Maschine bis zum Abflug auf dem Rollfeld im Blick gehabt. Die Diebe hätten daher "ganz bestimmt Komplizen am Flughafen gehabt", hieß es.

Der Vorfall ereignete sich den Angaben zufolge bereits am Donnerstag. Dass das Gold verschwunden war, fiel der Sicherheitsfirma aber erst am Freitag in Zürich auf. Die Barren haben einen Gesamtwert von rund 1,6 Millionen Euro. Es wurden polizeiliche Ermittlungen eingeleitet.

afp

Rubriklistenbild: © dpa

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Abgeordnete dürfen deutsche Soldaten in Konya besuchen

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Merkel, Trump und Co. beim G7-Gipfel auf Sizilien: Die Bilder

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Edel, sexy, elegant: So präsentierten sich die Stars bei der amfAR-Gala 

Meistgelesene Artikel

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Erschossener Elefant fällt um - und tötet Jäger

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Lehrerin kürt Siebtklässlerin zur „Terroristen-Kandidatin“

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Kinderwunsch? Arzt half wohl mit seinem Sperma

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Steuerfahnder heben illegale Tabakfabrik aus

Kommentare