Love, Peace & Rock 'n' Roll: 75.000 Fans feiern beim Roskilde-Festival

1 von 58
Die britische Band "The Cure" hat am Donnerstag den ersten von vier Tagen des Roskilde-Festivals in Dänemark eröffnet. Auch die junge deutsche Band Kraftklub spielte vor. An fünf Tagen zuvor gab es kleinere Konzerte auf der Apollo Bühne, die auf verschiedenen Campingplätzen im Wechsel aufgebaut wurde. 75.000 Besucher und 25.000 ehrenamtliche Helfer freuen sich vor allem auf den Auftritt  von „The Boss“ Bruce Springsteen am Samstag bei Europas tradtionsreichstem Rockfestival.
2 von 58
Die britische Band "The Cure" hat am Donnerstag den ersten von vier Tagen des Roskilde-Festivals in Dänemark eröffnet. Auch die junge deutsche Band Kraftklub spielte vor. An fünf Tagen zuvor gab es kleinere Konzerte auf der Apollo Bühne, die auf verschiedenen Campingplätzen im Wechsel aufgebaut wurde. 75.000 Besucher und 25.000 ehrenamtliche Helfer freuen sich vor allem auf den Auftritt  von „The Boss“ Bruce Springsteen am Samstag bei Europas tradtionsreichstem Rockfestival.
3 von 58
Die britische Band "The Cure" hat am Donnerstag den ersten von vier Tagen des Roskilde-Festivals in Dänemark eröffnet. Auch die junge deutsche Band Kraftklub spielte vor. An fünf Tagen zuvor gab es kleinere Konzerte auf der Apollo Bühne, die auf verschiedenen Campingplätzen im Wechsel aufgebaut wurde. 75.000 Besucher und 25.000 ehrenamtliche Helfer freuen sich vor allem auf den Auftritt  von „The Boss“ Bruce Springsteen am Samstag bei Europas tradtionsreichstem Rockfestival.
4 von 58
Die britische Band "The Cure" hat am Donnerstag den ersten von vier Tagen des Roskilde-Festivals in Dänemark eröffnet. Auch die junge deutsche Band Kraftklub spielte vor. An fünf Tagen zuvor gab es kleinere Konzerte auf der Apollo Bühne, die auf verschiedenen Campingplätzen im Wechsel aufgebaut wurde. 75.000 Besucher und 25.000 ehrenamtliche Helfer freuen sich vor allem auf den Auftritt  von „The Boss“ Bruce Springsteen am Samstag bei Europas tradtionsreichstem Rockfestival.
5 von 58
Die britische Band "The Cure" hat am Donnerstag den ersten von vier Tagen des Roskilde-Festivals in Dänemark eröffnet. Auch die junge deutsche Band Kraftklub spielte vor. An fünf Tagen zuvor gab es kleinere Konzerte auf der Apollo Bühne, die auf verschiedenen Campingplätzen im Wechsel aufgebaut wurde. 75.000 Besucher und 25.000 ehrenamtliche Helfer freuen sich vor allem auf den Auftritt  von „The Boss“ Bruce Springsteen am Samstag bei Europas tradtionsreichstem Rockfestival.
6 von 58
Die britische Band "The Cure" hat am Donnerstag den ersten von vier Tagen des Roskilde-Festivals in Dänemark eröffnet. Auch die junge deutsche Band Kraftklub spielte vor. An fünf Tagen zuvor gab es kleinere Konzerte auf der Apollo Bühne, die auf verschiedenen Campingplätzen im Wechsel aufgebaut wurde. 75.000 Besucher und 25.000 ehrenamtliche Helfer freuen sich vor allem auf den Auftritt  von „The Boss“ Bruce Springsteen am Samstag bei Europas tradtionsreichstem Rockfestival.
7 von 58
Die britische Band "The Cure" hat am Donnerstag den ersten von vier Tagen des Roskilde-Festivals in Dänemark eröffnet. Auch die junge deutsche Band Kraftklub spielte vor. An fünf Tagen zuvor gab es kleinere Konzerte auf der Apollo Bühne, die auf verschiedenen Campingplätzen im Wechsel aufgebaut wurde. 75.000 Besucher und 25.000 ehrenamtliche Helfer freuen sich vor allem auf den Auftritt  von „The Boss“ Bruce Springsteen am Samstag bei Europas tradtionsreichstem Rockfestival.
8 von 58
Die britische Band "The Cure" hat am Donnerstag den ersten von vier Tagen des Roskilde-Festivals in Dänemark eröffnet. Auch die junge deutsche Band Kraftklub spielte vor. An fünf Tagen zuvor gab es kleinere Konzerte auf der Apollo Bühne, die auf verschiedenen Campingplätzen im Wechsel aufgebaut wurde. 75.000 Besucher und 25.000 ehrenamtliche Helfer freuen sich vor allem auf den Auftritt  von „The Boss“ Bruce Springsteen am Samstag bei Europas tradtionsreichstem Rockfestival.

Abend der Talente an der Realschule Verden 

Bühne frei zur Showtime in der Pausenhalle der Realschule Verden: Die Schule hatte zum 4. Abend der Talente eingeladen und weit über 200 Mitwirkende …
Abend der Talente an der Realschule Verden 

Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Nach einem Unfall mit einem Gefahrgut-Lastwagen dauern die Bauarbeiten auf der Autobahn 1 kurz vor der Anschlusstelle Bockel am Dienstag an. 
Sanierung der A1 nach Gefahrgut-Unfall

Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Zum 10 jährigen Jubiläums Trecker Treck in Nindorf kamen auch am Sonntag viele Treckerfans und Schaulustige. Von Früh bis Spät zogen die Traktoren …
Trecker Treck in Nindorf - der Sonntag

Maimarkt mit Gunter Gabriel

Gunter Gabriel war zu Gast beim Maimarkt in Bruchhausen-Vilsen. In den Straßen spielten zudem weitere Musiker, an zahlreichen Ständen boten Händler …
Maimarkt mit Gunter Gabriel

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss