Rollrasen für Merkel-Besuch gestohlen

Chisinau - Entsetzen in Chisinau: Vor dem Besuch von Bundeskanzlerin Angela Merkel in der Ex-Sowjetrepublik Moldau haben Unbekannte den Rollrasen am Flughafen gestohlen.

„Das ist eine Katastrophe! Wir haben für den verehrten Gast extra 152 Lastwagenladungen Müll wegbringen lassen sowie 300 Bäume gefällt und Rollrasen verlegt - und nun das“, sagte ein Sprecher der Hauptstadt Chisinau am Montag nach Angaben örtlicher Medien.

Seit dem Besuch des damaligen Kremlchefs Leonid Breschnew 1974 sei rund um den Flughafen kaum etwas geschehen. Kanzlerin Merkel wird an diesem Mittwoch in dem Nachbarland von EU-Mitglied Rumänien erwartet.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Das könnte Sie auch interessieren

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Familienurlaub in Grächen: Abfahrt mit dem Weltmeister

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Bayern-Fest bei Heynckes' Europa-Comeback - 3:0 gegen Celtic

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Meistgelesene Artikel

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Experten angespannt: Asteroid raste auf Erde zu - und verfehlte sie nur knapp

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Pechvogel-Frau landet einen viralen Hit mit dem Versuch, ihr Handy zu retten

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Zu Fuß von Hamburg nach Shanghai: Extremsportler bricht sich beide Füße

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Gericht: Strafbefehle müssen in Sprache des Empfängers übersetzt werden

Kommentare