Rio: Samba, Sex und zehn Millionen Kondome

Rio de Janeiro - In Rio hat das traditionelle Defilee der zwölf besten Sambaschulen begonnen. Tausende Tänzer mit äußerst knappen Outfits bezaubern die Zuschauer. Sehen Sie hier die besten Bilder.

Mit heißen Sambarhythmen haben in der Nacht zum Rosenmontag tausende Trommler und Tänzer in farbenprächtigen Fantasiekostümen in Rio de Janeiro das traditionelle Defilee der zwölf besten Sambaschulen eröffnet. Den Anfang auf der rund 800 Meter langen Paradestrecke im weltberühmten Sambódromo machte die Kompanie der “União da Ilha“, die mit sieben riesigen Motivwagen und mehr als 3500 Tänzern die Abenteuer des Ritters Don Quijote, seines Stallmeisters Sancho Pansa sowie des Pferdes Rosinante erzählte. Auf einem der Wagen drehten sich gigantische Windmühlen, gegen die der Held aus dem Ritterroman des spanischen Schriftstellers Miguel de Cervantes unermüdlich kämpft.

Sexy Samba überall in Brasilien

Sexy Samba überall in Brasilien

Bis zum frühen Morgen sollten insgesamt sechs Sambaschulen durch das 1984 von Brasiliens Star-Architekt Oscar Niemeyer erbaute Tribünenstadion ziehen. Die nächsten sechs Vereine werden im Kampf um die diesjährige Karnevalskrone von Rio dann in der Nacht zum Karnevalsdienstag auf die Strecke gehen. Die Entscheidung über den Gewinner will die Jury am Aschermittwoch bekanntgeben. Die Karnevals-Show im Sambódromo wurde von mehr als 80.000 Menschen live verfolgt. Millionen sahen sie im Fernsehen. Die Regierung verteilte zehn Millionen Gratis-Kondome. Stargäste des diesjährigen Karnevals in Rio sind unter anderen “Pop-Queen“ Madonna und Society-Girl Paris Hilton.

dpa

Rubriklistenbild: © dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Party im Hansezelt mit Jürgen Drews, Klaus & Klaus und „Malle-Jens“

Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort

Ein Hoch auf den "Hundeknochen": 50 Jahre Ford Escort

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Weniger Senioren und mehr Suiten: Flusskreuzfahrten-Trends

Meistgelesene Artikel

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

ESA- und Nasa-Forscher wollen an harmlosem Asteroiden für den Ernstfall üben

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

Mann drohen drei Jahre Haft in Dubai - der Grund dafür macht sprachlos

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

UN-Generalsekretär fordert weltweite Abschaffung der Todesstrafe

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

Krankenhaus-Attraktion: Supermann kommt zum Fensterputzen

Kommentare