Rentnerin wollte Bank für Brennholz ausrauben

Odessa - Eine ukrainische Rentnerin hat in einem Dorf bei Odessa versucht, eine Bank auszurauben, um Brennholz für den Winter zu kaufen. Gemessen am Verwendungszweck war die geforderte Summe astronomisch.

Das berichtete die russische Nachrichtenagentur Itar-Tass am Mittwoch unter Berufung auf die Polizei in Odessa. Die alte Frau sei in die Bank gegangen und habe von der Kassiererin umgerechnet rund 25.000 Euro verlangt. Andernfalls werde sie eine Bombe zünden. Die Bankangestellte alarmierte jedoch über einen Geheimknopf die Polizei. Die Rentnerin wurde festgenommen und zunächst in eine psychiatrische Klinik eingewiesen.

dapd

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Entwarnung nach Großeinsatz in Manchester

Obama grenzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Obama grenzt sich von Trump ab - ohne ihn zu erwähnen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Kreisverbandsschützenfest in Oerdinghausen

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Manchester-Stars feiern bewegenden Sieg

Meistgelesene Artikel

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Mutiges Selfie: So etwas würden sich nur wenige Frauen trauen

Kommentare