Rentnerin lag über ein Jahr tot in Wohnung

Salzburg - Etwa eineinhalb Jahre lang lag eine Rentnerin in Salzburg tot in ihrer Wohnung - und ihr Verschwinden ist niemandem aufgefallen.

Die mumifizierte Leiche der 84-jährigen Österreicherin sei am Donnerstag dann von einem Mitarbeiter der Wohnungsgesellschaft entdeckt worden, berichtete die österreichische Nachrichtenagentur APA am Samstag. Die Frau starb höchstwahrscheinlich eines natürlichen Todes. Vor ihrer nicht einmal abgeschlossenen Wohnungstür in einem Mehrfamilienhaus türmte sich die Werbepost, doch den Nachbarn war offenbar nichts aufgefallen.

dpa

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Mit kurzer Hose ins Büro? Zehn Outfit-Fails im Sommer

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Viele Tote bei Bombenanschlag auf Popkonzert in Manchester

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

Bilder: Explosion bei Ariana-Grande-Konzert  - Mehrere Tote

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Was 2017 neu an den Blumenmustern in der Mode ist

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare