Am Terminal 1

Reizgas-Alarm am Flughafen Frankfurt - sechs Verletzte

Alarm am Frankfurter Flughafen: Dort soll es im Terminal 1 mehrere Verletzte nach einem Reizgas-Austritt geben. Polizei und Feuerwehr waren im Einsatz.

Frankfurt - Laut Bundespolizei ist der Einsatz inzwischen beendet, sie gibt Entwarnung. Sechs Personen sollen verletzt sein. Die Ursache ist noch unklar. Die Polizei ermittelt.

Zunächst hatte bild.de von einer Reizgas-Attacke berichtet. Wie die dpa meldet, hatten mehrere Menschen am Montagvormittag über Augen- und Atemwegsreizungen geklagt, die Feuerwehr konnte aber keine erhöhten Messwerte mehr feststellen. Zwei Schalterinseln im Terminal 1 seien vorübergehend gesperrt worden, wie ein Flughafensprecher sagte.

sta

Rubriklistenbild: © picture alliance /dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Kartoffelernte der Stadtschule Rotenburg

Kartoffelernte der Stadtschule Rotenburg

Schwerer Unfall auf der A29

Schwerer Unfall auf der A29

Tutorial: Lauch schneiden und waschen

Tutorial: Lauch schneiden und waschen

Einzelkritik: Caldirola patzt, Belfodil dreht auf

Einzelkritik: Caldirola patzt, Belfodil dreht auf

Meistgelesene Artikel

Erdbeben in Mexiko: Hilferufe per WhatsApp - schon über 200 Tote

Erdbeben in Mexiko: Hilferufe per WhatsApp - schon über 200 Tote

Nach „Irma“: Trump besucht Florida

Nach „Irma“: Trump besucht Florida

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Dieser Schamane denkt, er kann mit Krokodilen schwimmen - kurze Zeit später ist er tot

Bei Hochzeit und über 30 Grad: Pferd bricht vor Hochzeitskutsche zusammen

Bei Hochzeit und über 30 Grad: Pferd bricht vor Hochzeitskutsche zusammen

Kommentare