Regenstürme und Hitzewelle in Türkei

+
In Antalya (Archivbild) werden Temperaturen über 40 Grad erwartet.

Antalya - Während die türkische Schwarzmeerküste seit knapp zehn Tagen von Regenstürmen heimgesucht wird, warnen Meteorologen nun vor einer Hitzewelle.

Am Freitag sollten die Temperaturen in der westlichen Türkei weiter ansteigen, an der ägäischen Küste und in Antalya wurden über 40 Grad Celsius erwartet. Wer nicht unbedingt auf raus müsse, solle zu Hause bleiben, hieß es am Freitag.

Bei den Überschwemmungen an der türkischen Schwarzmeerküste starben 7 Menschen, mehr als 1000 Autos wurden von den Fluten mitgerissen, über 3000 Wohnungen stehen unter Wasser. Allein in der Stadt Giresun wird der Sachschaden auf etwa 30 Millionen türkische Lira (14,1 Millionen Euro) geschätzt. Am frühen Freitagmorgen wurde auch die osttürkische Stadt Van überschwemmt.

dpa

Das könnte Sie auch interessieren

Werder auf dem Freimarkt

Werder auf dem Freimarkt

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

NRW: 700 Polizisten stürmen Hells-Angels-Wohnungen

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Bild von gewildertem Nashorn ist Wildlife-Foto des Jahres

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Xi Jinping träumt von China als Weltmacht

Meistgelesene Artikel

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Japan: Mann begeht Suizid wegen Überarbeitung

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Chance genutzt: Häftlinge flüchten bei Mittagessen mit dem Papst

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Norwegische Polizei gleicht Madsens DNA mit alten Fällen ab

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Frauen dürfen nach Schönheits-OP nicht ausreisen: Keine Ähnlichkeit mit Passbild mehr

Kommentare