Rauch an Bord: Flugzeug muss umkehren

Prag - Schock bei den Flug-Passagieren: Wegen Rauch im Flugzeug musste eine Lufthansa-Maschine in Prag notlanden.

Wegen Rauches an Bord eines Lufthansa-Flugzeugs ist die Maschine am Samstagmorgen kurz nach dem Start nach Prag zurückgekehrt. Eine Sprecherin des internationalen Flughafens Ruzyne sagte, die Piloten des Airbus A321 hätten um Erlaubnis für eine Notlandung gebeten.

Die schlimmsten Flugzeugabstürze

Die schlimmsten Flugzeugabstürze

An Bord befanden sich laut Sprecherin Eva Krejci 120 Passagiere, niemand wurde verletzt. Die Maschine war auf dem Weg nach Frankfurt. Warum der Rauch an Bord auftrat, war zunächst nicht bekannt.

dapd

Rubriklistenbild: © dapd

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Kotzlichkeiten und dicke Tränen: Zwölfter Dschungel-Tag in Bildern

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Eröffnung der Klostermühle in Heiligenberg

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Arnold Schwarzenegger fährt Elektro-Auto

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Abschied von Roman Herzog: "Geschenk für unser Land"

Meistgelesene Artikel

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Auto rast in Menschenmenge: Viertes Opfer gestorben

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Lawine trifft Hotel in Erdbebengebiet - Viele Tote

Inzwischen 17 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Inzwischen 17 Todesopfer bei Lawinen-Unglück in Italien 

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Nach Amokfahrt: Säugling erliegt seinen Verletzungen

Kommentare