Ratte verursacht tödlichen Verkehrsunfall

Miami - Eine Ratte hat einen schweren Verkehrsunfall verursacht. Ein Augenzeuge, der das Tier beobachtete, wurde dabei von einem der Autos getroffen und tödlich verletzt. Was die Ratte getan hatte:

Die Ratte hatte in der Nacht von Sonntag auf Montag kurz nach Mitternacht an einer Kreuzung in Miami einen Kurzschluss mit einer kleinen Explosion verursacht. Daraufhin war die Straßenbeleuchtung ausgefallen, berichtet das Nachrichtenportal www.msnbc.msn.com.

"Glauben Sie es oder nicht, aber die Ratte saß auf einem der Lichtmasten...und kaute sich durch eine der Sicherungen", zitiert die Website einen Feuerwehrmann.

Die verrücktesten Geschichten aus aller Welt

Die irrsten wahren Geschichten der Welt

Ein paar Leute waren aus einer nahegelegenen Bar gekommen, um zu sehen, was die Explosion verursacht hatte. In diesem Moment stießen auf der unbeleuchteten Kreuzung zwei Autos zusammen. Eines der Unfallfahrzeuge schleuderte auf den Gehsteig und traf die Augenzeugen. Einer von ihnen wurde dabei tödlich verletzt. Weitere fünf Passanten mussten in Krankenhäuser gebracht werden.

Rubriklistenbild: © dpa (Symbolbild)

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Wunderschöner Winter: Das sind die besten Leserfotos 

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Unfall an Stauende: Lkw-Fahrer tödlich verletzt

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Bericht: Amri war nahezu wöchentlich Thema bei Behörden

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Florian Grillitsch: Sein Weg bei Werder

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare