Räuber überfällt zwei Banken fünfmal hintereinander

+
Clive Owen im Film „Inside Man“ stellte sich schlauer an als der slowakische Bankräuber.

Bratislava - Gleich fünfmal hat ein slowakischer Bankräuber zwei Banken seiner Heimatstadt um ihr Geld gebracht.

Am Freitagabend gab die Polizei in Bratislava die Verhaftung des “treuen Kunden“ bekannt. Angesichts der erdrückenden Beweislage habe er bereits ein umfassendes Geständnis abgelegt, erklärte ein Polizeisprecher der staatlichen Nachrichtenagentur TASR.

Im vergangenen Jahr überfiel der 44-Jährige zweimal innerhalb von nur zwei Monaten eine Bank im Stadtzentrum von Bratislava. Dann stieg er auf eine näher bei seiner Wohnung gelegene Filiale um, die er gleich dreimal “besuchte“. Insgesamt erbeutete er bei seinen fünf Überfällen innerhalb von zwei Jahren laut Polizeiangaben gut 170 000 Euro.

dpa

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Was die jüdische Küche zu bieten hat

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Rippen-Verletzungen können schwere Erkrankungen auslösen

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

Dschungelcamp 2017: Tag fünf im Busch in Bildern

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

DHB-Auswahl im Schongang ins WM-Achtelfinale

Meistgelesene Artikel

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Affe beim Sex mit Hirschkuh ertappt

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Intimrasur im Schaufenster: Sie nimmt Amts-Anordnung wörtlich

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Sturmfluten im Norden, Glätte im Süden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Deutscher Segler im Atlantik tot aufgefunden

Kommentare