Deutsche Radlerin in Neuseeland gestorben

Wellington - Eine 19-jährige Deutsche ist im Urlaub in Neuseeland mit dem Fahrrad tödlich verunglückt.

Die Radlerin sei am Dienstag auf einer Straße in der Provinz Manawatu auf der Nordinsel von einem Lastwagen mit Anhänger erfasst worden, berichtete die Polizei. Die junge Frau war auf dem Weg nach Wanganui. Die Polizei wollte keine Angaben zum Herkunftsort der Frau machen. Sie wollte sicherstellen, dass zuerst die Angehörigen benachrichtigt werden. dpa

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Polizei nach Manchester-Anschlag: Abedi hatte Hintermänner

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Laura Siegemund verletzt sich in Nürnberg schwer

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Zirkus Charles Knie in Wagenfeld

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Pitt, Messi & Co.: Diese Autos fahren die Reichen und Schönen

Meistgelesene Artikel

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel gelöst: Das steckt hinter der unheimlichen Riesen-Kreatur

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Rätsel bei Google Maps: Liegt da ein Airbus im Main?

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Auto rast am Times Square in Gruppe von Fußgänger

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Fahrer vom Times Square stand möglicherweise unter Drogeneinfluss

Kommentare